B a s i l 's _ b o a r d e r s i t e
: : : : :  
  home
  bio
  wettkampfplanung
  resultate
  galerie
  video
  links
  gästebuch
  kontakt
  GGK : : Götti & Gotti-Klub : :
  ;-)
© 2009/10/11/12/13/14/16 by theo & basil
home
h e l l o
Gaaaaaanz herzlich Willkommen auf meiner Snowboardingwebsite. Schon das achte Jahr sind wir online. Ich und v.a. Paps schreiben hier nach Lust und Laune über Neuigkeiten rund ums Snowboarden, Skaten, Stylen, ... viel Spass beim Surfen.
b a s i l  &  t h e o
*  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *
Und viele News gibts auf Facebook:
bei > audisnowboardseries 
(Pix & News von den Wettkämpfen von SwissSnowboard)
bei > central station zssv
  (Pix & News von unserem Team des ZSSV)

11. April 2016
Sodeli - laaaaaaaang ist's her, seit unserem letzten Eintrag.
Ist natürlich auch einiges gegangen in der Zwischenzeit, vieles hat sich verändert und einiges ist neu im Entstehen.
Die grossen Contests von Basil sind vorbei.... vorbei?
Ja schon, aber: Basil pilgerte doch letztes Wochenende nach Laax zur schönsten Halfpipe weit und breit, Contest Schweizermeisterschaften: hat's wiedermal verpetzt in den Läufen zur Semifinals, "Platz 16" - aber der Qualilauf: Da liess selbst der Juri den Kiefer fallen:
look @ Sekunden:15"-28"  https://www.facebook.com/audisnowboardseries/?fref=ts




______________________________________________

16. Dezember 2014
Ab sofort: Swissskidiplomierterclubassistenzleitersnowboardfreestyle !



–––––––––––––––––––––––––––
5. November 2014

Gleizeitig mit den ersten Schneeflocken vor der Haustür ist meine neue Borderkleidung für die neue Schneesaison eingetroffen.  >>>>> vielen Dank an meinen Sponsor fürs Outfit
>>>> PROTEST<<<<.
Weihnachten im November!



______________________________________
September 2014

Save the contest-dates: > Contests
______________________________________


© film by jan // screencomposing by theo
April 2014, Corvatsch

_______________________

----> und Basil hat wieder ein wunderbares Saison Edit 2013/14 (.. oder Seasonedit oder Saisonedit oder... ) zusammengeschnitten mit besten Clips:
Look @ Direktlink zu @youtube

_______________________

Pläne 2014+

Basil: ups, wir haben schon lange nichts mehr geschrieben hier. Ist dir die Lust vergangen?

Theo: Nein, eigentlich nicht. Aber mit Contestnews und so hat's schon etwas nachgelassen...
Aber ich glaube, es steht eine Veränderung an. In der Zwischenzeit hat sich auch einiges entwickelt und du hast dich auch entschieden, wie es weitergeht. Erzähl mal:

Basil: Ja, ich habe mich dazu entschieden an eine weiterführende Schule zu gehen.

Theo: Engelberg?

Basil: Nö, ans Kurzzeitgymmi St. Klemens in Ebikon/Luzern.

Theo: >>>Snowboarden<<<, hörst du auf - oder sagen wir mal, mit dem Spitzensport?

Basil: Ja schon, aber ich probiere das hohe Niveau zu halten und weiterhin zu nutzen. Vielleicht auch Neues auszuprobieren ...

Theo: Und Trainings, auch im Sommer und so?

Basil: Wohl eher nicht die Trainings im Schnee in Zermatt, aber an den wöchentlichen Hallentrainings in Luzern möchte ich weiterhin teilnehmen.

Theo: Also, im ZSSV bleibst du noch?

Basil: Ja, ich habe die Möglichkeit einen Platz mit einem Teamkollegen zu teilen. Das betrifft dann v.a. die Fahrten im Winter bei Weekend-Trainigs und an die Contests, wenns noch einen Platz im Bus hat.

Theo: Und Contests?

Basil: Contests werde ich bestimmt weniger fahren. Das hängt dann sicher von meiner neuen Schule ab, da ich wohl kaum mitten in der Woche für Trainings frei bekomme.

Theo: Hast du ein bestimmtes Ziel, dass du weiterhin eine Schule besuchen möchtest?

Basil: Ich möchte später Sportlehrer werden.

Theo: Also Gymmi und dann an die PH oder zur Uni?

Basil: und dann noch ein Jahr nach Magglingen.

Theo: Trainer?

Basil: J+S Leiter 1 kann ich erst mit 18 Jahren beginnen.
Aber in diesem Herbst möchte ich schon mal den Assistenzkurs besuchen. Dann sehen wir weiter.

_________________________
Ranking Freestyle Audisnowboardseries Saison 2013/14
Basil belegt trotz der vielen kleinen Patzern in den Finals den beachtlichen 25. Platz von 118 Athleten bei den Elite Men. Congrats!

_________________________
SM_April, Ostern 2014
Und wieder sind in der Zwischenzeit viele Schneeflocken vom Himmel gefallen und wieder hat Basil viele Kilometer in den hohen Bergen im Tiefschnee, über Kickers und Rails & Boxes, in Halfpipes, Pisten und an Skiliften, auf Sesseln und in Kabinen erlebt. Die Saison ist nun mit dem Ostercamp am Corvatsch zu ende. Zwischenzeitlich waren auch noch verschiedene Camps, Trainigweekends und auch einige Contests. Zuletzt die wunderbaren Tage an der Schweizer Meisterschaften am Corvatsch.
Selbst Iouri zeigte sich wiedermal, und wen wunderts, er wurde prombt Schweizermeister. Zeigte aber auch viele beeindruckende Tricks, wurde aber auch gefordert von Jan Scherrer und dem Icerippertrainer Thomas Rüegg (Jhg 1982..!).
Am Schluss präsentierte Iouri
den jüngsten Teilnehmern seine Olympische Goldmedaille zum Anfassen. Der Spirit ist gesetzt.


---



________________________
1. Januar 2014
ups, schon ein Weile her, seit dem letzten Eintrag. 
was bisher geschah: Erster Contest auf Glacier3000 ist vorbei - waren leider nicht gerade Spitzenleistungen an den beiden Tagen - Platz 20 und 21 - Mittelfeld bei den Elite
Zweiter Contest, im Dezember, in der Halfpipe in Laax wurde leider abgesagt - zu wenig Schnee und zu Warm für die Schneekanonen. Eine Woche später wär alles perfekt gewesen, so fanden unsere Training in einer best präparierten Pipe statt.
Am 30. November war in Schwyz noch die CityNightSession angesagt. Diesmal in einer leeren Industriehalle in Seewen - eine Stimmung wie in Games von Tony Hawks. Und: Platz 2.


Zwischen Chrischtchindli und dem Neujahrswechsel genossen wir herrliche Schneetage mit Götti Peti, Timo, Julian beim Nöggi-Götti-Bruno in Davos.
Und jetzt wird wieder gepackt - ab gehts ins Trainingscamp - wohin: nach Davos - kenn ich doch irgendwie...


> Galerie

_____________________________________
26. November 2013
Der erste Contest wurde auf 28./29. Nov. verschoben. Das Wetter wills diesmal besser - und ab gehts nach Gstaad/Les Diablerets und in die Höhe.

_____________________________________
11. Oktober 2013, 16 h

>> yes, yes, yes: der erste Zuckerguss liegt in der Halfpipe hoch über Laax:
(> Webcam > Crap Sogn Gion Park)




_____________________________________
>> Sponsorenlauf vom letzten Samstag, 21. Sept:
>> Klick: GGK : : Götti & Gotti Klub


_____________________________________
>> news @ 23. September 2013
nach einer laaaaaaangen, langen Sommer-Online-Pause

.... obschon: ist doch einiges geschehen - und im Schnee in Zermatt war ich auch schon einige Tage...!
Résumé zur letzten Saison: Das war ne etwas schwierige Sportlersaison - nicht gerade geprägt und verwöhnt von Podestplätzen... Stürze und Patzer, bails & downs...

Aber frisch drauflos ins Getümmel. Und es wird sowieso wieder alles anders als gedacht.
>> Die Wettkampf-Kategorien wurden auf diese Saison neu strukturiert und den internationalen Gepflogenheiten angeglichen:
Die U16 wurde abgeschafft - das wär dann meine diesjährige Top-Favoritensaison gewesen...
Neu gibt es die U15 / Groms
Neu gibt es die U18 / Rookies - da bin ich nun wieder als jüngster drin
Neu gibt es die älteren darüber - die Pros
>> Auch an den grossen Events gibts Änderungen: Die Schweizermeisterschaft findet nicht mehr im frühen September statt, sondern erst am Schluss der Saison - 12./13. April 2014.
Auch wird gemunkelt, dass der Big Shot in Davos, das O'Neill Evolution, den Stecker rauszieht.

>> anyway - die neue Saison wird für mich eine entscheidende: Wie gehts weiter im Snowboard-Spitzensport?! >> Gelingts, so kommt die nächst höhere Stufe mit und in der Sportmittelschule in Engelberg. Letzten Frühling konnte ich die erste Woche dort "schnuppern" und wir wurden von Kopf bis Fuss, in der Halle, im Schnee und schulisch "durchgeknetet".
Wär cool!
Wie wir das dann alles finanzieren und meistern, steht noch in den Sternen, aber irgendwie wird das dann schon.

>> also: Vollgas. Und Du: daumendrücken & mitfiebern - wir bleiben dran!

///// /////  und übrigens: die Website läuft nun auch auf mobilen Geräten (iPhones, iPads, etc.) in angepasstem Look!! ///// /////



Sommercamp auf dem Gletscher über Zermatt
_____________________________________

17. Februar 2013
Am Mythen Style Session der Rookies hats wieder mal aufs Podest gereicht. Yeah!




* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
10. februar 2013
ups, wiedermal dringend ein Update nötig... einiges ist seither wieder über die Bühne geflimmert.
Von der Verletzung habe ich mich wieder gut erholt und war schon wieder auf dem Brett.
Den geplanten Contest in Crans Montana hab ich ausgelassen.
In Grindelwald gabs am ersten Tag wegen starkem Schneefall nur einen Railjam: Platz 5. Tags drauf war das Wetter wieder super, der Slopestile-Contest konnte durchgeführt werden. Mir gelangen die Runs nicht so wie gewünscht: Platz 25.
Dann volle Konzentration auf das BEO in Laax. Ein Contest der Supperklasse mit internationaler Besetzung. Da die Halfpipe praktisch die ganze Woche für die Contests reserviert waren trainierte ich, so gut es ging in Davos. Hier wars zwar nicht optimal, die Pipe wurde wegen starken Schneefalls nicht sonderlich präpariert. Aber immerhin. Am Freitagabend stiess ich dann zum Team in Laax. Am Samstagmorgen waren die Slopestyle angesagt, ich konzentrierte mich aber auf die Halfpipe. Die Qualis bestand ich grandios mit 1. Platz, aber leider leider konnte ich die Leistung in den Finals nicht bestätigen und landete auf dem 16. Platz mit zwei missratenen Runs. Pech gehabt.
* * *
p.s. auch hier für die grossen Events gibt's ein App mit Live-Resultaten: "eFan" von EIM Solutions.

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

15. Januar 2013

Verletzungspause: Basil hat sich am Sonntag in den Trainings in Livigno eine Platzwunde an der Oberlippe zugezogen. Im Spital wurde sie genäht und danach gings wieder nach Hause... nachtrauern und grosse Enttäuschung ... - aber nun, bei der heutigen Kontrolle beim Hausarzt ist alles ok und auf gutem Wege zur Genesung. Ob er am nächsten Weekend in Crans Montana wieder das Brett anschnallt ist noch unklar.
Gute Besserung! 
Trotzdem haben wir paar Fotos vom Training gefunden auf der Website der > World Rookie Tour
Das Swissteam zeigte sich von der starken Seite: Bei den Rookies stand Simon Bürki auf dem Podest - in der mitte (!), Lou Staub wurde 6. und Dario Buch 11. - hey Jungs, gratuliere!!


____________________________
8. Januar 2013

Nach etwas langem Hin und Her habe ich mich entschieden, nur am Wettkampf am World Rookie Fest in Livignio teilzunehmen - die Möglichkeit am O'Neill Evolution in Davos in der wirklich grossen Pipe teilnehmen zu können - zusammen mit den Worldcracks, hat mich schon sehr gereizt. Klar, keine Chance auf Finals, da nur eine Kategorie.... aber trotzdem. Und der Event ist zudem sehr cool. Aber beides ging nicht. Die Trainigs wären wichtig gewesen, aber nur am Montag und Dienstag möglich, die Runs dann am Donnerstag. 

Jetzt gehts mit dem Schweizerteam nach Livigno. Samstag Hinfahrt, Sonntag Training, Montag Qualis, Dienstag Finals. >Livigno World Rookie Tour

___________________________

7. Januar 2013
Junior Open Davos, 5./6. Januar, in der wunderbaren neu erstellten Pipe. tja.... leider nicht ganz geglückt. Am Samstag: Platz 31 - in beiden Runs im Schnee gelandet... am Sonntag immerhin in die Finals geschafft: aber auch nur Platz 13. im letzten Run, hohe,
stylische Sprünge aber im letzten Trick, dem Cripler, zu früh ausgelöst und dann zu früh aus der Drehung geöffnet: bail.... - Kante und Bauchlandung wie ein Pinguinsprung aus dem Wasser. Pech gehabt, immerhin wurde dieser Sturz gekürt: ein Kuschel-Einteiler für den «best bail»...

Auf Facebook > audisnowboardseries , hats zwei schöne Fotos von Michael Donadel. Danke.



looking at the shadow...

_________________________________
26. Dezember 12
Wunderbar: in Laax wurde auf das Junior Open eine perfekte Pipe gebaut. Gute Wetterbedingungen - aber ohne grosses Training - nur aufwärmen - von 0 auf 100 - und: drop-in! 1. Quali geschafft. Semifinals ebenfalls: Platz 6. Die ersten acht kommen am Sonntag in den Final. Am Sonntagmorgen pfiff der Wind aber kräftig um die Felskanten am Grap Sogn Gion, dass die Gondeln in den Häuschen blieben. Auch etwas zuwarten nützte nichts - die Rennleitung entschied: aus die Maus - finito. So blieb es dann beim 6. Platz aus den Semifinals.
- - -

Und seit diesem Weekend gibts nun ein Gratis-App, vorerst nur für die iPhones, für Liveresultate: "FEM-Service". Immer nur die neusten Events
der Audi-Snowboardtour mit den Resultaten.
Die Judges tippen ihre Bewertung - und zack: Resultate auf dem Zielmonitor und dem Handy.


_______________

20. September 12

Dieses Composing-Bild ist innert 1 Tag um die halbe Welt gereicht worden. Wir haben es auf verschiedenen Facebookseiten gepostet - vor allem bei Audi Switzerland (ist ja schliesslich der Hauptsponsor all dieser Events die wir Athleten bestreiten können)... über 300mal like it und auf viele Seiten geteilt - bis zur > Bulgaria SKI Federation... prominenter gehts wohl nicht mehr...
> audi switzerland > audisnowboardseries  > central station zssv > creadrom
nun zierst es als Hauptbild bei >> AudiSnowboardseries << auf Facebook.



17. September 12

SM vorbei - wunderprächtiges Bergwetter. Leider konnten wir weder am Donnerstag noch am Freitag trainieren - zu stark blies der Wind am kleinen Matterhorn. Die Seilbahn blieb im Häuschen.
Am Samstag fand der erste Contest statt: Halfpipe. Aber mein Start glückte nicht recht. Platz 15..., bei den etwa 30 Athleten in der U16.
Sonntag, Big Air - über die grossen Kicker. Hier errreichte ich mit gestylten Sprüngen die Qualifikation in die Finals. Letztlich: Platz 8. Und voll happy.
> paar Fötelis

____________________________________________________________
10. September 12
Zurück vom wundersonnigen Trainingsweekend in Zermatt - nächstes Wochenende, am Samstag, 15.9., ist die Schweizermeisterschaft beim Matterhorn angesagt. Daumendrücken , damit alle Tricks gelingen!
Live mit Feldstecher auf der > Webcam Zermatt Plateau Rosa


____________________________________________________________
17. August 12
Hier müsst ihr unbedingt mein Video auf Freestyle.ch voten - ich will das King-of-the-air-VIP-Packages gewinnen. Drum bitte: >>> klick hier und voten!!!!!!!!!!!
____________________________________________________________
5. August 12

----- und mitten in den heissen Tagen >>>> Snowboard packen, Winterausrüstung in die Tasche und ab nach Saas Fee. Erstes Trainingscamp im Element.



_________________


*  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *

Ende Mai 2012
Nase gebrochen. Wiedermal mit vollem Einsatz einen Ball erwischen wollen... ein Betonsockel stoppte das Spiel - auah...... bis zu den Sommerferien sind die Sportstunden gestrichen. Aber es kommt schon wieder gut!
 

*  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *

30. April 2012
Ende, Aus, Schluss. Die Saison ist abgeschlossen - doch leider, leider ohne Event. Der Föhn blies heftig am Wochenende. Zu heftig. Beide Events auf dem Glacier 3000, ho
h über Gstaad/Les Diablerets, wurden abgesagt.
... doch nach der Saison ist vor der Saison . . . ! Und unser Trainer Andreas hat schon wieder die Traiingsliste für die nächste Saison durchgegeben.... im August sind wir schon wieder im Schnee in Zermatt. Die SM ist dann wieder wie immer im September....
... und nun die zwei Wochen Ferien geniessen ...
... und bald kann ich die neuen coolen Badehosen von PROTEST montieren ...


*  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *
Ostern 2012
Traingscamp in Livignio mit der ganzen Crew des A- und des B-Kaders in der Pipe und den Kickers hoch über Livigno/italia. Und das Wetter ist gar nicht so übel:
Webcams aus Livigno:



woooaaaaahh - eine Monsterkickeranlage für die Freeskier Pros - man beachte die kleinen Leute daneben...


Sportfernsehen kucken:
Riverjump 2012
Der Burn Riverjump ist ein Slopestyle Contest anlässlich der TTR Tour in Livigno (ITA)


––––––%%–––––––– // ––––––––––– **_____()----------

25. März

Das heisse Clip mit allem drum und dran: Das Highlight-Video aus dieser Woche mit den RedBull-Pros in Oberstdorf:
> klick video
hier gibts noch paar Fotos und nen Kommentar > klick RBupsprings

---> ... übrigens: neues Board im Clip (!) ...  ja, ein Ersatz musste her - mein wunderbares ALLINE hatte am zweiten Tag in der Pipe einen nose-crash erlitten .. und NITRO war ebenfalls vorort und schenkte mir prombt eins ...



_____________________________________________
19. März
Zum Abschluss gleich noch einen Slopestyle-Contest: "Wir Schanzen - happy shred" in Oberstdorf: Platz 9 bei U16. Wir Swissboys räumten gleich das Gold ab: Platz 1 -  Wendelin bei den U13. Platz 1 - Lou bei den U16; Fabio 8., ich 9. und Dario auf dem 15. Platz bei den über 20 Teilnehmern.
-> www.wirschwanzen.de



- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
12. März
Yeah - - Einladung von Red Bull für die "RedBull Upsprings 2012"! Andi hats eingefädelt -> je 5 Jungs aus Deutschland, Österreich und der Schweiz - für eine Woche vom 13.-18. März mit den Pros trainieren, filmen und jede Menge Spass in Oberstdorf / Allgäu.
Und die Talentklasse in Ibach machts möglich: 1 Woche frei für diesen Event!
> mehr...
und das VIDEO and more.... folgen demnächst (ca. ab Donnerstag oder so)

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
3./4. März
Kuckt Schweizer Sportfenrsehen, zwar nicht HD  - aber immerhin: man sieht viel Snowboarding mit den Eliten aus der letzten Woche in Laax: die wunderbare Slopestyle- und Halfpipe-Anlage. TTR****** (6-star), die ich am letzten Weekend geniessen konnte. Iuori, Hitsch und so. Kommentiert von Gian Simmen.
> SSF


__________________
26.Februar
Wunderbares BEO (> Burton European Open), so richtig wiedermal international, mit Teilnehmern aus USA, Norwegen, Irland, Finnland, Deutschland, Östereich, Holland, ...
Slopestyle am Samstag - na ja, die Handverletzung ist noch nicht ganz auskuriert und die Kickers und Rails eh nicht ganz so mein Ding... etwas mit "angezogener Handbremse" unterwegs. Das Feedback im Sport zeigt sich subito: Platz 27.
Sonntag, Halfpipe: trotz garstigem Wetter, in die Finals geschafft. Aber dann bei jedem Run in den Schnee gesessen. Rang 6 oder 7 wären dringelegen - reichte so aber nur zum 13. Platz. Immerhin.
Und nun folgt noch ein tolles Camp mit dem A-Kader in Davos und Livignio.

Bild aus dem TTR-Burton-Video (sequenz 0:44"-0:47")
>
Link zu YouTube



__________________________

10.Februar
Nix wirds mit Grindelwald - rechtes Handgelenk im Training in der Handgruobi verletzt - 10 Tage Schiene tragen. Aber nix schlimm, ich hoff fürs BEO in Laax ist alles wieder paletti...!
Im Moment - alles nur mit Links...



_______________________________________
2. Februar
In Crans-Montana liefs nicht schlecht. Schöne Kickers hoch über den Wolken - fast wie fliegen...  am zweiten Tag, Sonntag, 29.1., schön im Mittelfeld platziert: Rang 15.
Foto aus der Serie - weitere gibts auf fb: audisnowboardseries



*  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *
22. Januar 2012
Davos:
Good News I - endlich, nach den Wetterkapriolen (mal zuwenig, mal zuviel Schnee): nun steht die Pipe auch in Davos bereit für den Junior-Open-Contest.
Good News II - geglückt: am 2-tägigen Contest durch die Qualis, Semifinals und schlussendlich noch in die Finals geschafft!
Good News III -
die Überraschung pur: Platz 2 bei den U16... !
-> hier hats noch paar Fötelis in der Galerie



*  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *
10. Januar 2012
Zuerst keinen, jetzt hats zuviel Schnee. Schade, schade, das Junior Open in Laax konnte nicht in der Halfpipe durchgeführt werden. Die Schneeverwehungen füllten offenbar innert kürzester Zeit die Pipe vollständig... So fand nur noch ein kleiner Contest am Samstag auf der Box und dem Rail statt.



––––––––––––––––––––––––––

20. Dezember
Ohjeeeee. Bad News. Der späte Schneefall macht uns Boardern wieder einen Strich durch die Rechnung.... beim O'Neill Evolution, anfangs Januar in Davos, findet KEIN Halfpipe-Contest statt..... - zuwenig Schnee für eine wunderbare grosse Pipe am Bolgen....
 

- - - - - - - - - -
18. Dezember
Jetzt, wos endlich Schnee bis vor die Haustür hat, muss ich mich schonen... hab den Rücken leicht verletzt. Nix schlimmes, nur muskulär - trotzdem ist eine Boarderpause nötig... kommt schon wieder gut - und ich freu mich auf den O'Neill Evolution Contest mit den weltbesten 50 Boardern am Start stehen zu können.
Los gehts am 4. Januar, am Bolgen in Davos: 10:30h
> official website o'neill



:: :: :: :: :: :: :: ::
:: :: :: :: :: :: :: ::
10. Dezember
Freude herrscht!
Über das Netzwerk von > sporthilfe.ch hat sich ein Pate gemeldet, der uns tatkräftig unterstützen möchte.




*  *  *  *  *  *  *  * 

Dienstag, 29.Nov.
Yeah! Ich wurde in die Startliste am O'Neill Evolution aufgenommen!!
Come2Halfpipe@Bolgen, Davos: 2.-7. Januar 2012. > provisorische Website O'NE
Junior Open Laax auf 7./8. Januar verschoben. > wettkampfplanung

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * 
Sonntag, 27. Nov.
Snowboarding findet statt: Am Samstag zauberten (schaufelten) die Schwyzer den Schnee von der Eishalle herüber - et voilà! - geht doch!



Und ich landete neben dem Podest auf Platz 4 der Rookies.
Paar Bilder: > Mythenpark auf Facebook

:: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: 

Mittwoch, 23. Nov.
Angemeldet für den kommenden Samstag, 26.11., in der Kategorie der Rookies an der CityNightSession mitten in Schwyz. - quasi ein freestyle.ch à-la Schwyz. Halt alles etwas kleiner. Und ich werde dann wohl staunen, woher die den Schnee hergezaubert haben.
Session 4h: 15 - 19.30 Uhr. Die 5 besten Rookies aus der Session sausen direkt ins Final: 20:15 - 21.30 Uhr.
> Mythenpark
Und:
Ebenso angemeldet und nun auf der Waitinglist für die Halfpipe an der O`Neill Evolution, 2.-7. Januar in Davos.
> provisorische Website O'NE

// // // // // // // // // // // // // //
Samstag 19. Nov.
Tja, wo bleibt der Schnee... Ich lass es mal auf der Website kräftig schneien... in den Bergen brauchst ihn dringend, sonst wird wohl nix mit dem nächsten Contest 9.-11. Dezember in Laax. Das BEO vom Januar wurde bereits auf ende Februar verschoben. > www.opensnowboarding.com
Webcam von heute - die schönste Halfpipe ... in braun  : (> Livecam, LAAX, Crap Sogn Gion )



* * * * 
Sonntag 24. Sept. FREESTYLE.CH in Zürich
Jwar ne coole Sache. Schöne Styles in der mini MEGARAMP der Skater, heisse Drills mit Motoren, starke Snowboarder (dem Haller hats leider nicht ins Final gereicht) - dafür die zwei Freeskier-Swissboys auf den Podesten. Und jede Menge Leute!



> freestyle.ch

/ * / * / * / * / * / * / * / * / * /

18. September 2011

SM in Zermatt
Eigentlich wirds jetzt hart: als Jüngster nun bei den U16 teilzunehmen. Das heisst: wieder hinten anstehen in den Rankings.
Und:
Auf den Kikers am Freitag ist so ziemlich alles misslungen... Big Air: Platz 31...
-->> Am Samstag lief aber alles rund in der Halfpipe: schöne Styles, feine Combinations - das reichte für den 5. Platz!
Da das Wetter nun derart mies wurde - Eisschneefall und harter Wind - gab es keine Finals und am Sonntag auch keinen Superfinal mehr. Halfpipe: Platz 5 war gesetzt und dabei blieb es!!!! supertrupper !!!



- - - - - - - - - - - -
August 2011

Nach einer eher längeren Sommerpause  (inkl. Zermatt-Camps, 3-London-Tage, Jubla-Lager-in-Disentis) bin ich nun wieder einige Weekends auf dem Schnee. Sommer ade! ... und bald ist die nächste SM angesagt und ich habe mich gut darauf vorbereitet:
16.-18. Sept. 11 > Schweizermeisterschaft in Zermatt. Ich starte nun in der Gruppe U16.

–––––––––––––––––––––––––
Mai 2011


Yeahhh! Ich werde ins Youngstars-Team 2011/12 von SwissSnowboard aufgenommen = zusätzliche Tranings auch mit der Nati: Iouri & Co. Das wird sicher eine suppercoole Saison, auch wenn ich bei den U16 der Jüngste bin und in den kommenden Ranglisten wieder hinten anstehe...
> swiss youngstars
- - -

8. Mai 2011
Aus, fertig, basta. Zum Saisonabschluss hoch über Gstaad auf dem schmelzenden Gletscher - um 5 Uhr aufgestanden - um 9 Uhr auf dem Gletscher - Big Air-Contest: und: alles geglückt: backside 540 auf dem kleinen Kicker, 180 und noch einen 360 über den grossen Kicker = Platz 1- in unserer Gruppe U13.
Dann gabs zum Zmittag noch ein Barbecue - gesponsert von AUDI-Snowboard-Series und am Abend Penne im Split von Gstaad. Nachts um 12 waren wir zwei (Basil & Theo) wieder zuhause und kippten glücklich ins "HappyBett" ...

- war das ein geiles Wochenende!


- - -
29. April 2011
Good News: Nach dem Power-Test in Magglingen und dem Sporttest in Ibach habe ich den definitiven Aufnahmeentscheid für die Talentklasse in Ibach erhalten!!!
---
Und am nächsten Wochenende 7./8.Mai gehts nochmals an den letzten Contest über die BigAirs auf dem Glacier 3000 von LesDiablerets/Gstaad.
---

8. April 2011
Jetzt brauchts nur noch weit oben den Schnee. Bei uns unten in den tieferen Lagen zieht ja schon bald der Sommer ein, mit seinen 26° C.
Die Trainings von Basil sind aber immer noch voll imgange. Next Weekend in Laax.
---

2. März 2011
Traumtage in Davos, "unten grau - oben blau"
und in der Pipe einen neuen Trick trainiert. alley-oop mc twist.
-> video 

---
12./13. Februar 2011
Open Grindelwald
Für dieses Wochenende zauberten die Grindelwaldner eine wunderbare Halfpipe hin -> klein und fein!
Und dieses Wetter -> prächtig!
Und die Runs am ersten Tag -> grandios!
>> Platz 1 <<
Und die Überraschung des Tages war eigentlich unser Microboarder Gino Durrer (Jg 2001-!-): Er rockte in der Pipe mit einer Leichtigkeit übers Scape und wurde zu meinem Podestnachbar: Platz 2! Cool!
-> galerie


...

22./23. Januar 2011
Iceripper Junior Open Davos
Zwei wunderbare Tage in Davos. Unser Kaderteam fuhr mit Jan hoch in die Berge. Ich durfte mit der Family (Irene, Theo und Nicolas) in Götti-Nöggi-Bruno's Supperwohnung übernachten - nur paar hundert Meter von der Halfpipe entfernt (!!). Daaaaanke!
Am Samstag waren die Qualis in der Halfpipe. Ich legte einen erstklassigen Run hin. Platz 1. Genial. Am Sonntag waren dann die Finals und der Slowene Tit Stunte setzte mit seinen beiden 540ies, die Latte doch zu hoch. Aber den deutschen Maximilian Preissinger schlug ich knapp und "rettete quasi die Schweiz" aufs Podest: 2. Platz. Genialer Event, hat viel Spass gemacht!
>
galerie




* * * *

18. Januar 2011
Heute reisten wir wiedermal nach Zürich ins Textilhaus von PROTEST. Und wir durften bereits eine vollständige neue Ausrüstung für den nächsten Winter 2011/12 ausprobieren und bestellen! Alles neue Farben - soll ichs verraten: oben grellgelb/schwarz, Hosen lime green....



...
14. Januar 2011

Burton European Open, Laax
Mein erster internationaler Contest. Ich startete in der Gruppe U15 - und landete somit eher gegen das Ranglistenende. Aber es war ein cooler Event - da ging die Post ab, am Abend unten in Laax. Sound, Tanz und ein dichtes Gedränge im riesen Burton-Iglu.
>
galerie
>
Burton European Open



...

20. Dezember 2010
Freude herrscht I
Ein weiterer Traum könnte nun langsam Wirklichkeit werden:
Anmeldung an die Talentklasse der MPS Schwyz in Ibach abgeschickt.
Die Sekundarschule für Sportler und Musiker. Morgen Schule - Nachmittag Sport.
Wenn alles klappt, gehts ab nächstem Schuljahr an der Sek in Ibach weiter. Hier kommt nun die Talentcard von Swiss Olympic zum Tragen.

...

Freude herrscht I I
Es bahnt sich was an: STEPCHILD - die absolut coolste Boardermarke untersützt mich mit ersten suppercoolen Testboards! Noch diese Woche holen wir uns ein solches Edelding. Nächste Woche macht unsere ganze Familie Ferien in Valbella. Sooooo geil.
>
www.stepchildsnowboards.com
>
www.roots-distribution.ch



...

10.-12. September 2010

Good News aus Zermatt, 3500 m ü.M.
Schweizermeisterschaft Snowboard Freestyle
Hier stand ich zweimal auf dem Podest der U13 - in der Mitte!!!!!
Am Freitag für die besten Runs in der Halfpipe;
am Samstag für die besten Sprünge über die Kickers.



Unser Innerschweizer Spezialtrüppli
- (Gino Durrer, 9, sein Bruder Gian Luca, 11, Basil und Theo) verbrachte drei wunderbare Tage im hohen Zermatt auf dem Gletscher und nachts in der Jugi. Bei der Heimreise waren unsere Rucksäcke einige Kilo (!) schwerer: 4 Medaillen (2x Gold, und Gian Luca: 1x Silber, 1x Bronce) und die 4 schönen&schweren Kristallglaspokale.
-> galerie
...
5. Juli 2010

Heute kam Post aus Magglingen mit der Auszeichnung der "Swiss Olympic Talents Card". Tönt ja mächtig gut - mal sehen was diese Karte auslösen wird...?? !! Klopfen wir mal beim Kanton an - togg, togg, togg
...

Juni 2010

Wir freuen uns, mit PROTEST®, Boardwear, bei Sports Goods AG, einen ersten sympatischen und engagierten Sponsor gefunden zu haben. Das Outfit für Sommer und Winter ist somit auf Top eingestellt. Wir sind gespannt auf die neue 2011-er Kollektion!!!
Bilder folgen


...

Sattel, 6.6.2010

endlich Sommer und es regnet mal nicht mehr. Ab auf die Piste - diesmal mit Rädli unter den Füssen. Zum gestrigen Geburtstag gabs wunderbare neue weisse Skatershoes.
Danke Götti und Nöggi und Grossmami!!!
> Galerie



...
Davos, 17.4.2010
Schluss, aus, finito. Davos ade. Noch paar wunderbare Rails mit Frühlingssonne. > Galerie



...

Livigno, 1.-5.April 2010
ZSSV-Ostercamp in Livigno. Da ging die Post ab in dem supper-snowboard-park oberhalb des Dorfes. Nachts auch im Dorf. Wir konnten es nicht lassen auch vor der Haustür jumps and rails zu bauen... (siehe
> Galerie)



...
Schwyz, 20.3.2010
Im Mythenpark war ganz schön was los - Waterslide Contest - Schmilzt der Schnee schneller als die Schokolade im Backofen
= Badewannenfahren - leider ging auch mein Handy baden...


...

Davos, 7.1.2010
In Davos geht diese Woche die Post ab: Die Cracks aus der ganzen Welt bestreiten den O'Neill Evolution 2010-Contest. Die Qualis für die Olympiade. Da sieht man im Querschnitt das internationale Niveau. Die Amerikaner waren aber nur mit IPhones und Kameras vorort...!
Suppercoole Livebilder: > www.freecaster.tv

...
3.1.2010
soeben zurück aus den Ferien in Davos. Das Wetter war so-so-la-la, aber geile Fötelis haben wir trotzdem geknipst. Der Theopaps hat ne neue Kamera gepostet, die sackeschnelle Serienbilder knipst, filmt, etc. Aber er muss das Bedienugsbüchlein immer mitnehmen . Am Compi zuhause werden dann die Seriebilder profimässig zusammengeschnipselt.
> kuck mal bei >galerie und >video ...!

...
22.12.2009
Alles startklar mit der Homepage.
Wirklich einfach. Design auswählen, ausprobieren und in die Tasten hauen. Papa is the best. -> www.homepage-baukasten.de

Wirklich alles kann dann halt doch nicht selbst machen - etwas grüslige Farben der Navigations- und News-Boxen, ein etwas gar komisches Bildfeld über dem Text, immerhin: Hintergrund, Kopfbild, änd sou on...

S P O N S O R _I_ >outfit<  
  =================== PROTEST®, Boardwear >www.protest.eu ===================  
S P O N S O R _II_ >board<  
  =================== STEPCHILD // ALLIAN >www.stepchildsnowboards.com
>www.alliansnowboards.com
>by Roots Distribution
>shop: radix Burgdorf ===================
 
S P O N S O R E N_III_ >helm,google<  
  ===================
TSG // SPY+
>by Roots Distribution
>shop: radix Burgdorf ===================
 
Heute waren schon 1 Besucher (3 Hits) hier!